Auf eine zweitägige Reise ins Jugendhaus nach Abtschlag machten sich die Klassensprecher und ihre Stellvertreter der Schule am Weinberg.

Nach dem Beziehen der Betten und Einteilen der Dienste wurde mit einem gruppendynamischen Spiel in die Arbeitsphase gestartet. Damit sich jeder selbst einschätzen lernt, durften die Schüler in einem Frage-Antwort-Test ihren Benimm-Faktor ermitteln. Eigenschaften und Aufgaben eines Klassensprechers standen als nächstes im Mittelpunkt. Es stellte sich heraus, dass es dabei weniger auf das Äußere ankommt, als vielmehr auf innere Werte wie z. B. Vertrauen und Zuverlässigkeit. Auch ein offenes Ohr für Mitschüler zu haben und eine Vorbildfunktion einzunehmen, war den Klassensprechern sehr wichtig.
Gestärkt mit Butterbroten und Gemüsesticks machte man sich an die Planung der SMV-Aktionen im Schuljahr 2018/2019. Gleich nach den Herbstferien werden die Klassensprecher auf die Probe gestellt, da sie nämlich das „Wolfauslassen“ alleine organisieren und an der Schule am Weinberg durchführen werden. Außerdem einigte man sich wieder auf das Ausrichten der Faschingsfeiern für die Unter- und Oberstufe. Viele kleine, weitere Aktionen sind vorgesehen.
Leider fiel die für Nachmittag geplante Schnitzeljagd buchstäblich ins Wasser, so dass nur ein kleines Zeitfenster zum Rausgehen genutzt werden konnte.
Überrascht wurden wir zum Abendessen von Schulleiterin Frau Langer mit einem riesen Topf hausgemachter Hackfleischsoße. Bei Spagetti mit Soße und Salat blieb niemand hungrig!
Am nächsten Morgen packten die Schüler nach dem Frühstück ihre Sachen und räumten die Zimmer auf, um anschließend nochmal zusammenzukommen und zu beleuchten, was ihrer Meinung nach an der Schule am Weinberg gut läuft und was verbessert werden könnte. Diese Phase war sehr produktiv, dass die Zeit zu kurz war und in einer nächsten Klassensprecherversammlung weitergearbeitet werden muss.
Ein herzliches Dankeschön ergeht an den Förderverein der Schule am Weinberg, der finanziell unterstütze und die Buskosten übernahm und die Unterkunft bezahlte!

1 2

Neueste Beiträge

  • Brauchtum an der Schule am Weinberg – Wolfauslassen

    Ein bisschen früher als am

    Weiterlesen
  • Klassensprecher der Schule am Weinberg auf Tagung in Abtschlag

    Auf eine zweitägige Reise ins

    Weiterlesen
  • Wir finden Gemüse klasse – GemüseKlasse!!!!

    Die Klasse 4G des SFZ

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

23 Nov
Adventsmarkt
23.11.2018