Auch in diesem Schuljahr haben die Klassensprecher der Schule am Weinberg wieder eine Faschingsfeier mit dem diesjährigen Motto Karneval der Tiere für Groß und Klein organisiert.

Am „Unsinnigen Donnerstag“ startete die SVE-Gruppe Regen gemeinsam mit den Klassen 1 - 4/5 mit einem lauten „jetzt fliegen gleich die Löcher aus dem Käse“ die Faschingsfeier. Eine lange Polonaise führte die als Vögel, Marienkäfer, Katzen, … maskierten Kinder durch das ganze Schulhaus. Weiter ging es im Rhythmikraum mit vielen lustigen Spielen und bunten Einlagen der verschiedenen Klassenstufen. Natürlich durfte auch der Faschingskrapfen für jeden Schüler nicht fehlen, der dieses Schuljahr wieder von Familie Wurzer für die gesamte Schulgemeinschaft gespendet wurde.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

Am Freitag feierten die „Großen“ (Klasse 6/7 G – 9) und stimmten sich ebenfalls mit einer Menschenschlange durch das Schulhaus ein. Neben den Faschingskrapfen war die Cocktailbar ein besonderes Highlight für die Schüler. Ausgelassen getanzt wurde sowohl zu traditionellen Faschingsliedern als auch zu aktuellen Chart-Hits. Die Prämierung der schönsten Kostüme war an beiden Tagen für die Jury gar nicht so einfach, da es viele originelle Kostüme zum Motto „Karneval der Tiere“ gab.

Durch das bunte Programm geführt und moderiert hat sowohl bei der Feier am Donnerstag als auch bei der Feier am Freitag – unterstützt von den anderen Klassensprechern – die Schülersprecherin Mandy Bredl.

  • DSC_0039
  • DSC_0058
  • DSC_0083
  • DSC_0106
  • DSC_0219
  • DSC_0310

Neueste Beiträge

  • Unterricht im Sanka

    Ausbildung zum Schulsanitäter fortgesetzt Einen

    Weiterlesen
  • Spiel und Spaß im kalten Nass

    Nach den Faschingsferien tauschten die

    Weiterlesen
  • Spaß im Schnee statt Klassenzimmer

    Wintersporttage der Schule am Weinberg

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden