Im Rahmen unserer schulischen, erziehlichen und unterrichtlichen Arbeit bemühen wir uns um Kooperationspartner, mit denen wir eng zusammenarbeiten.
Unsere derzeitigen Kooperationspartner sind:

KOOPERATIONSPARTNER im SCHULÜBERGREIFENDEN BEREICH:

  • Kooperation mit allen Kindergärten, Grund- und Hauptschulen im Schulsprengel
    Wir arbeiten eng mit allen umliegenden Kindergärten, Grund- und Hauptschulen zusammen, v.a. um Schülerinnen und Schüler best möglichst zu fördern.
  • Kooperationsklasse an der St. Gunther Grundschule in Rinchnach
    Im Schuljahr 2008/09 entstand erstmals in der ersten Jahrgangsstufe eine Kooperationsklasse an der St. Gotthard Grundschule in Rinchnach. Umfängliche Unterstützung erfahren dabei die Schülerinnen und Schüler von Seiten des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes (MSD).

GESETZLICHE GRUNDLAGEN
Art 30 BayEuG (Zusammenarbeit von Schulen)
" ... Die Zusammenarbeit zwischen Förderschulen und allgemeinen Schulen soll im Unterricht und im Schulleben besonders gefördert werden. Dazu können mit Zustimmung der beteiligten Schulaufwandsträger auch Außenklassen von allgemeinen Schulen an Förderschulen und von Förderschulen an allgemeinen Schulen sowie Kooperationsklassen an Volksschulen gebildet werden. Erziehungsberechtigte, deren Kinder nach Art. 41 förderschulpflichtig sind, haben die Möglichkeit die Einrichtung einer Außenklasse zu beantragen. Außenklassen sowie Kooperationsklassen sollen eingerichtet werden, wenn dies organisatorisch, personell und sachlich ermöglicht werden kann ... "

KOOPERATIONSPARTNER im Rahmen der GANZTAGESBETREUUNG:

  • Arbeiterwohlfahrt Niederbayern/Oberpfalz
  • Musiklehrer
  • BLSV, Wasserwacht
  • Marienheim Regen
  • Stadtbücherei Regen
  • TSV Regen

KOOPERATION mit FACHDIENSTEN:

  • z.B. Frühförderstelle der Lebenshilfe Regen, Jugendamt Regen, Kinderhort Regen,
    Heilpädagogische Tagesstätte, Ergotherapie, Logopädie, Praxis für Kinder- und
    Jugendpsychiatrie, Sozial-Pädiatrische Zentren in Passau und Deggendorf, Tagesklinik Deggendorf, Erziehungsberatungsstelle der Caritas Regen ...

KOOPERATION im Rahmen der BERUFSVORBEREITUNG

  • Berufsvorbereitende Maßnahmen (Berufsvorbereitungslehrgang Kolping und Marienheim Caritas in Regen)
  • Ortsansässige Betriebe
    Die Schülerinnen und Schülern Einblicke in das Arbeitsleben gewähren im Rahmen von Betriebserkundungen, von mehrwöchigen Betriebspraktika und von gemeinsamen Informations-veranstaltungen zur Berufsvorbereitung in der Schule.
  • Arbeitsagentur in Deggendorf
    Im Rahmen der Berufsvorbereitung bietet die Berufsberaterin individuelle Hilfen z.B. bei der
    Berufswahlentscheidung, bei der Ausbildungsvermittlung, in der Gewährung von finanziellen
    Zuschüssen …
  • Sonderberufsschule St. Erhard Plattling
  • Deutsches Erwachsenen – Bildungswerk im Rahmen der Berufseinstiegsbegleitung

KOOPERATION mit weiteren AUßERSCHULISCHEN STELLEN

  • Polizeiinspektion Regen
    In unseren Klassen 4 bzw. 5 finden jährliche Kooperationen mit der Verkehrspolizei der PI Regen statt durch organisierte Radfahrprüfungen. Mitarbeiter der PI Regen informierten im Rahmen eines Elternabends interessierte Eltern über Inhalte und Veränderungen im Jugendschutzgesetz.
  • Gesundheitsamt Regen
  • Schulzahnarzt
  • Teestube des Jugendtreffs Regen
  • Böhmwind e.V.

Neueste Beiträge

  • Kochkurs an der Schule am Weinberg

    An drei verschiedenen Terminen im

    Weiterlesen
  • An der Schule am Weinberg sind die Wölfe los

    Auf Wunsch der Schülerinnen und

    Weiterlesen
  • Projekt "Bauerngarten" 2017/2018

    Für das Schuljahr 2017/2018 wurde

    Weiterlesen
  • 1

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden